Die besten Adressen, vom Geschäftsführer persönlich ausgewählt


Vor 30 Jahren in Bahia „gestrandet“ und vom Charme der Stadt und den rhythmischen Klängen der Candomblé verzaubert, hat Bruno, Geschäftsführer der „Villa Bahia“, hier seine Wahlheimat gefunden. „Zusammenleben wird ganz groß geschrieben. Hier wird jeder automatisch zu einem „Bahianer“. Integration und Assimilation sind keine leeren Worte, sondern werden gelebt.“

Empfehlenswertes von üppigen Speisen bis zum netten Imbiss
•  Aconchego da Zuzú: Exzellente bahianische Speisen mit musikalischer Untermalung serviert.
•  Amado:Genießen Sie auf der Terrasse über der Bucht kulinarische Hochgenüsse.
•  Pereira:Eine schicke Adresse, eine zeitgenössische Küche und ein atemberaubender Ausblick auf das Meer erwarten Sie.
•  Churrascaria Boi Preto: Hier gibt es die besten Fleischspieße der Stadt!
•  Le Glacier Laporte: Diese direkt gegenüber der Kirche Sao Francisco gelegene Eisdiele bietet viele leckere und exotische Eissorten an.
•  Le Cafelier: Angenehme Teestube in einer alten Villa im Kolonialstil. Im Herzen der Stadt gelegen.
•  Acarajé da Cira: Hier bekommt man das beste Schmalzgebäck der Stadt.
•  Borracharia: Diese kleine Werkstatt verwandelt sich abends in eine Bar mit DJ und Cocktails, die es in sich haben.
•  Caminho de Casa: Für die Nachtschwärmer. Hier gibt es rund um die Uhr Tapas und Cocktails, die man auf der gemütlichen Terrasse zu sich nimmt.