Salvador de Bahia


„Hier wie überall sonst auch, geht morgens die Sonne auf und ein neuer Tag beginnt, nur mit dem Unterschied, dass sich hier nächtens alles und jeder geliebt zu haben scheint.“

So drückt es diese alterslose Bahianerin aus, die nach einem kurzen Liebesabenteuer mit dem auf der Durchreise befindlichen Saint-Exupéry, fortan den Beinamen „die Verlobte des kleinen Prinzen“ trägt. Das Angebot des Luftfahrers sich mit ihm in die Lüfte und damit in ein anderes Land zu begeben, lehnte die unverrückbar in Bahia verwurzelte Geliebte ab.